GOLETZ BOWTIES mit Marie Nasemann im „Rush4“ Magazin

Auch in Süddeutschland verteilen sich unsere Fliegen wie ein unaufhaltsames Lauffeuer! Wir sind stolz Euch heute PREMIUM Fliege ALEXANDER an Germany’s Next Topmodell Finalistin (Staffel 4) Marie Nasemann präsentieren zu dürfen. Als GOLDMARIE präsentiert sie eine ganz tolle Strecke im rush4 Munich Magazin, denn zu Weihnacht trägt man Gold!

 

 

Die festlich-coolen Looks für dieses Shooting hat unser talentierter Münchener Kollege Oliver Rauh zusammen gestellt. Danke Olli!

STAY TIED!

Styling-Upgrade für mymuesli #greynola!

Neuigkeiten gibt es heute direkt vom Paul-Lincke-Ufer! Gerne haben wir unsere Haus-Nachbaren und Kollegen von mymuesli mit ausgefallenen Fliegen für Ihre aktuelle Kampagne unterstützt. Prompt wurden wir zur Berliner Tea Time in englischem Stil eingeladen. Im gemütlichen Ambiente des SOHO House in Berlin Mitte wurde die neue mymuesli Sensation #greynola gereicht und mit der neuen Kampagne inklusive GOLETZ BOWTIE DIEGO vorgestellt. Was das besondere an der neuen Sorte ist? Eingebackenes Teepulver! Lest mehr zum Event hier.

 

 

Vielen Dank an unsere sympathischen Nachbaren für die Entspannte Zusammenarbeit.

Holt euch das Müsli Greynola und die passende Fliege DIEGO!

GET TIED!

GOLETZ Damenschleifen bei „FASHIONAMBIT“!

Unsere Fliegen für den modernen Gentleman sind nun bereits in die Modewelt verteilt. Nun richtet sich der Spotlight auf unsere Damenkollektion. Unterstütz von der wahnsinnig sympathischen Fashion Bloggerin Irina seht ihr hier wie man die Fliege als klassisch männliches Accessoire feminin und rockig inszeniert. Wir lieben den Look mit Spitzenkleid!

Irina FASHIONAMBIT mit GOLETZ BOWTIES

 

Ich glaube, Ihr merkt schon. Ich bin echt total begeistert von dem neuen IT-Accessoire. (…)

 

Seht den kompletten Beitrag hier!

Vielen Dank an Irina und FASHIONAMBIT! STAY TIED!

GOLETZ BOWTIES bei „Kaisers neue Kleider“

Einen ganz tollen Beitrag zu modernen Herren-Accessoires hat mein Kollege Maik Kaiser auf seinem Blog Kaisers neue Kleider veröffentlicht. Er beschreibt zusammen mit Partner Christian das Revival der Fliege:

Für diese wundervollen und extravaganten Fliegen von Goletz Bowties wage sogar ich mich endlich mal vor die Kamera. Ich bin übrigens Christian – und ich liebe Fliegen! Sie passen perfekt zu meinem Typ, denn sie lassen mich chic mit einem kleinen Augenzwinkern sein. Daher bin ich auch froh, dass die Fliege in den letzten Jahren endlich wieder ihren Weg in die Modewelt gefunden hat und ich plädiere stark dafür, dass sie der Krawatte möglichst schnell den Rang abläuft! Wer auf der Suche nach ganz besonderen Fliegen ist, der sollte mal einen Blick auf das Berliner Label Goletz Bowties werfen. (…)

 

Den ganzen Beitrag zusammen mit tollen Bildern findet ihr hier.

 

STAY TIED!

GOLETZ BOWTIES gesichtet bei „tommeezjerry.com“

Ich weiß schon gebricht mehr wo und unter welchen Umständen wir uns kennen gelernt haben, aber André zu kennen ist eine echte Herzensangelegenheit! Eigentlich kommt er aus einer leitenden Position in der Versicherungsbranche, aber baut zeitgleich seinen wunderschönen Blog „TOMmeezJERRY“ mit modernen Herrenmode weiter aus. Sein Gespür für Trends und Kombinationen macht seinen Blog zu einem echten Hingucker, den Ihr Euch nicht entgehen lassen solltet. Dass ich ihn zu einem Fliegen-Fan machen konnte erfüllt mich zutiefst mit Freude und Stolz! Und dass er sie sogar als Accessoire zum Blogger Award 2015 in Hamburg gewählt hat noch mehr.

 

Früher war ich absolut kein Fan von Bowties (Fliegen) aber mittlerweile finde ich sie richtig geil. Das liegt wahrscheinlich auch daran, das mir ein gewisser Herr die Augen geöffnet hat und mich mit seiner Kollektion völlig in seinen Bann gezogen hat – Goletz Bowties!! Daniel, der hinter dem Label steht, ist so ein klasse Typ und steckt sein komplettes Herzblut in seine Arbeit. Das sieht man auch in den von ihm handgefertigten Fliegen! Ich finde seine Arbeit absolut bombastisch! Schaut euch unbedingt seine außergewöhnlichen Fliegen an!

 

Lest unbedingt seinen Beitrag mit Fliege KIMUNG hier: http://tommeezjerry.com/outfit-classy-chic-blogger-award-in-hamburg/

STAY TIED!

Shooting mit Simon Heydorn

GOLETZ BOWTIES wurde vom talentierten Fotografen Simon Heydorn bei einem Shooting in Hamburg neu in Szene gesetzt. Unter dem Titel „She treats me well“ entstand eine kraftvolle Strecke in einem Mix aus Eleganz, Tradition und Leidenschaft. Wir lieben vor allem die Dolce&Gabbana Frisur des Mädchens mit den Lockenwicklern!

Model mit Fliege STAR
Model mit Fliege STAR

Seht die ganze Strecke hier: http://www.simonheydorn.de/editorials/she-treats-me-well

STAY TIED!

Editorial für das „BROOKS MAGAZINE“

Und wieder haben wir die Ehre zusammen mit DARKOH Menswear abgelichtet zu werden. Dieses Mal ist es ein stylisches Editorial für das BROOKS MAGAZINE. Danke an Anna Jane Brooks für die gelungenen Aufnahmen!

 

 

It’s time to GET TIED!

WOGU Photography lichtet GOLETZ BOWTIES mit DARKOH ab

München, 3. Januar 2016

WOGU Photography veranstaltet in München ein extravagantes Studio-Feature mit den Maßanzügen von DARKOH Menswear und den Fliegen von GOLETZ BOWTIES.

Wir lieben die Anzüge von DARKOH und sind Fans von Inhaberin Joyce – ein herzensguter Mensch mit einem großen Talent.

 

Die Marke DARKOH erhält wie ein Pendel Anstöße aus zwei Welten. Farbe, Stoff und deren Kombinationen sind der Spiegel des modernen Zeitgeists. Dabei bleibt sie dem englischen Schnittstil jedoch treu, steht dieser Look doch für eine äußerst elegante Passform und zeigt eine figurbetonte Silhouette.Demzufolge richtet sich das Menswearlabel an modisch versierte, ausdrucksstarke Individualisten, die dabei höchste Qualitätsansprüche haben. Ihre erste Kollektion präsentiert sie 2014 auf der New York Fashion Week, die Debüt-Looks sind inspiriert von den Stilikonen der 80er wie David Bowie oder Dave Gahan von Depeche Mode.

DARKOH ist ein junges Menswearlabel, gegründet von Joyce Darkoh, das es sich zur Aufgabe macht, herausragende Maßschneidekunst mit individuellem, modernem Design zu verbinden.

Mit dem Bestreben, ein individuelles Produkt für eine neue Generation modebewusster und vor allem eco-bewussten Männer zu schaffen, gibt sie der Marke DARKOH ein unverwechselbares Gesicht. Ganz bewusst entschied sie sich, ihr Label in Amerika zu gründen, um diesen jungen, modernen Spirit der Marke zu unterstreichen.

Anzugtragen ist keine Pflicht, es ist ein Privileg.

 

Erfahrt mehr zu DARKOH auf: http://darkoh.net/de/

Mehr vom Fotografen gibt es hier: https://www.facebook.com/Wogu-photography-730147056998697/

 

STAY TIED!